top of page

 Bau von Juanas Hausprojekt

Herzlichen Dank an alle die verbreitet haben  das Wort, gespendet und geholfen, dieses Projekt möglich zu machen!

Wir haben das Ziel erreicht und Juana und ihre Brüder haben ein richtiges Dach.  

Lassen Sie mich Ihnen Juana Gomez (rechts) und ihre Mutter Lucia (links) aus Zinacantan, Chiapas, vorstellen.

 

Juana ist die einzige Frau unter ihren 6 Brüdern und das zweite Kind, sie ist 28  Jahre alt und ihr junges Leben hat  widmet sich der Herstellung traditioneller Textilien mit Rückengurtwebstuhl, Kreuzstichen und Pedalnähmaschinen.

 

Sie leitet die Textilkooperative "La Tierra de mis raices / Das Land meiner Wurzeln"  und Lucia führt

"Mujeres tejedoras / Weberinnen"  beides sind wirklich kleine Webernetzwerke  sich ohne fremde Hilfe gegenseitig unterstützen, überstehen sie den Alltag mit ihrem ehrlichen, bescheidenen und erstaunlichen Engagement.  

Leider haben sie ALLES verloren, was sie haben  beim Erdbeben, das Mexiko am 19. September 2017 erschütterte.  

Dies  enthalten  ihr Zuhause und die  sehr wenige Habseligkeiten, die sie besaßen. 

Wir haben sie letzten Januar besucht und hier war ihr Haus, wie Sie sehen können, nur Trümmer.

Wie viele von Ihnen wissen, hat dieses Erdbeben nicht nur Mexiko-Stadt, sondern auch viele Gemeinden aus Oaxaca und Chiapas verwüstet, war leider die Mehrheit der indigenen Bevölkerung betroffen, erhielt keine Hilfe von der Regierung und aufgrund der hohen Korruptionsrate  die Chancen stehen gut, dass sie das so genannte nie erhalten werden  Hilfe.  

Wir konnten nicht nur als Zuschauer bleiben und haben ihnen aus unserer Tasche eine Menge Gebäude gespendet  Material, das leider nur die 10% von dem war, was sie wirklich brauchen. 

Ralf mein Mann (im Bild oben beim Fußballspielen mit Juanas Neffen: Ana und Pancho) war schockiert  die Großzügigkeit von  Menschen, die praktisch nichts haben und wie es geht  diese arme  hindere sie nicht daran, wirklich dankbar zu sein.

 Ich habe einen Monat gebraucht, um nach Berlin zurückzukehren, mich niederzulassen und zu recherchieren, was sie brauchen und vor allem eine echte Zahl und einen vertrauensvollen Baumarkt, der ihnen das Material für den Bau ihres Hauses liefert.

Möchten Sie ihnen helfen?

Lass uns Geld sammeln, um die zu kaufen  Material sie brauchen !!

Sie können so viel spenden, wie Ihre Möglichkeiten es zulassen, alles  Summe  hoch !!

  Pesos, Euro, Dollar.... Alles ist willkommen und sehr, sehr hilfsbereit.

Die  Bild oben ist das Zitat in mexikanischen Pesos  die ich persönlich bekommen habe  alles Material, das sie brauchen,

der Gesamtbetrag beträgt ca.:

2.282,00 € oder 2.663,00 USD,

  hängt vom Wechselkurs ab.  

Die  Das Angebot wurde von der nächstgelegenen Bauwerkstatt und der besten Option bereitgestellt,  könnt ihr auch im Ticket nachlesen  

den Namen und die Telefonnummern des Ladens, um die Übersichtlichkeit zu wahren  wie muss  Sein.  

  Der Gegenstand  als Producto zitiert sind 100 Zementsäcke, wie wir sie im Januar spenden.

Die Absicht ist, alles was sie brauchen direkt im Shop zu kaufen, so dass kein Bargeld für sie abgewickelt wird und ich alles direkt im Shop kaufen werde.

Meine erste Idee war, ein Gofundme zu erstellen, aber ich bin nicht so glücklich mit den Provisionen, die sie verlangen, also am einfachsten und schnellsten  Der Weg wird sein, Spenden über mein persönliches Paypal zu erhalten, da die Provisionen gering sind und mit meinem mexikanischen Bankkonto verknüpft sind, von wo aus ich direkt an die Bauwerkstatt überweisen kann  die Hilfe, die Sie senden.

 

Für jede Spende, die ich erhalte, schicke ich Ihnen den Screenshot des genauen Betrags, der in mexikanischen Pesos angegeben wurde, an mein Paypal.  sowie das Bild des Kauftickets von allen Artikeln  die wir uns mit Ihrem Beitrag leisten konnten.

Auf dieser Seite werde ich auch alle eingegangenen Spenden mit Datum, Betrag und Namen veröffentlichen

(kann auf Wunsch anonym bleiben und nur Ihre Initialen zeigen)  

Würdest du ihnen helfen??

Ich habe diesen Spenden-Button erstellt, der Sie direkt zu Paypal führt!  

Die gewählte Währung ist MEXIKANISCHER PESOS  und um Ihnen eine Idee zu geben:  

10 € sind ungefähr 210,00 Pesos.  

10 USD entsprechen ca. $180,00 Pesos.

Wenn der Spenden-Button aus irgendeinem Grund nicht funktioniert, können Sie an diese Adresse Paypal senden:

marcelaregalado@gmail.com

 

Bitte zögern Sie nicht und kontaktieren Sie mich bei Fragen oder Zweifeln zu diesem Projekt.  

Dies ist ein gemeinnütziger Zweck, den ich für notwendig halte, da jeder einzelne Cent, den Sie spenden, geliefert wird.

Im April werde ich Juana und ihre Familie besuchen und selbst dokumentieren  über die Entwicklung dieses Projekts.

Ich danke dir von ganzem Herzen, dass du nicht gleichgültig bist, eine Kleinigkeit gibst und die Empathie spürst, die diese Welt so sehr braucht!

Update 1

Heute ist Donnerstag, der 1. März und ich bin sprachlos von den Spenden  dass dieses Projekt  in nur 24 Stunden erhalten.

Zum Glück für Juana und ihre Familie kam diese Hilfe gerade rechtzeitig, bevor der Arbeiter wegen des Mangels an Material in seine Gemeinde zurückkehrte. Du  machte für Juana buchstäblich ein Wunder.

Wie versprochen hier die ersten Meldungen von den eingegangenen Spenden bis zu dem Moment, in dem ich die erste Materialbestellung an den Baumarkt überweise.

Es gibt  keine kleine hilfe und  Jede einzelne Spende ist RIESIG, egal wie hoch der Betrag ist, daher möchte ich sie ein wenig anonym halten, da dies kein Wettbewerb ist. 

Als Spender sind Sie  kann an deinem erkennen  Vorname und die Höhe Ihres Beitrags.

164,40 $  mx

Insgesamt $ 9.066,05 MX-Pesos

Dies sind die beiden Tickets aus dem heute gekauften Material, Sie können die Stunde und das Datum sehen  :-)

Zementsäcke

Update 2

Freitag, 2. März  und die Großzügigkeit von euch allen hat mich umgehauen.

Hier sind die Spenden, die zwischen gestern Nachmittag und heute bis 18:00 Uhr gesammelt wurden.

$201,09 mx

164,74 $  mx

Hier sind die Spenden zwischen Freitagabend und Samstag, ich beschließe, zusammenzufassen  sie zusammen mit dem vorherigen Konzentrat.

Gesamt $ 8.778,43  MX-Pesos

Update 3

Heute ist Mittwoch  7. März und am Wochenende und Montag war Juana bis gestern nicht zu erreichen, sie sagte mir, dass es sie gibt  nicht Netzwerkarbeit in ganz Zinacantan während dieser Tage. Der letzte Kontakt, den ich mit ihr hatte, war am Freitag, ich schickte ihr 2.000 Dollar, um zwei Lastwagen Sand bei einem anderen Lieferanten zu kaufen, der es billiger hat.  Juana hat mir heute die Quittung der beiden bestellten LKWs und ein paar Bilder vom Baufortschritt geschickt.  

Das Wichtigste zuerst, hier sind die Quittungsbilder von allem, was wir mit dem zweiten gesammelten Betrag gekauft haben:

Erinnern Sie sich, dass auf dem Stück Land nichts war?

Schritt für Schritt, Block für Block war dies ein großer Fortschritt in nur einer Woche!!

Wir brauchen noch mehr Hilfe, bitte verbreiten Sie es weiter, damit mehr Menschen wie Sie sich inspirieren lassen und Juana und ihrer Familie helfen, ein Dach zu bekommen.

Dankeschön!!!

Update 4

Heute ist Mittwoch  14. März und am Wochenende und bis gestern  wir haben mehr spenden bekommen.   

Vielen Dank an jeden von Ihnen und an diejenigen, die es bereits zweimal getan haben, ich gelobe Ihnen.  

Folgendes haben wir gesammelt:

Gesamt $ 2.590,08  MX-Pesos

Mit dieser Menge konnte Juana heute 300 Blöcke bestellen!!!!

Hier die Quittung und Bilder von der Lieferung!! 

Vielen Dank, dass Sie dies ermöglicht haben!!!

Wir sind fast in der Endphase, der nächste Schritt ist es, Material für das Dach zu besorgen, um:

$23.000,00 Pesos / $1.300 USD / 1.100€  

Wir brauchen sie so schnell wie möglich oder der Arbeiter wird andere Häuser bauen und in 2 oder 3 Monaten zurückkehren, um Juanas Haus fertigzustellen.

Ich habe das Gefühl, dass wir wahrscheinlich mit ein wenig Hilfe von allen das Ziel erreichen und den Arbeiter daran halten werden, das Haus fertigzustellen.

Würden Sie uns helfen?

Update 5

Heute ist Samstag  17. März und könnte nicht glücklicher sein über die tolle Resonanz von euch allen,  

wir sind so nah am ziel!!!

Danke fürs Spenden, fürs Teilen und Weitersagen.

Folgendes haben wir gesammelt:

174,40 $  mx

$837,09 mx

Insgesamt 14.283,32 $  MX-Pesos

Die Quittungen von allen Materialien, die wir gekauft haben:

Hier sind ein paar bessere Bilder, die mir gestern meine Freundin Karem geschickt hat, sie ist schuld daran, mich Juana und ihrer Familie vorgestellt zu haben!  

Danke amiga, dass du unsere Wege gekreuzt hast!

Update 6

Heute ist Montag, 16.04. seit meinem letzten Update ist ein Monat vergangen. Wie einige von euch wissen, bin ich aus beruflichen Gründen nach Mexiko gereist und das hat mich sehr beschäftigt, aber auch Juanas Hausangestellte hatte dank der letzten Spende viel Material zum Arbeiten.

Wir befinden uns in der letzten Phase und hier ist das neue Update von dem, was wir in diesem Monat bis heute erhalten haben!

$322,15  mx

$338.66  mx

Insgesamt 8.044,98 $  MX-Pesos

Update 7

WIR HABEN ES GESCHAFFT!

Heute ist Freitag, der 27. April und mit so viel Freude berichte ich, dass wir es möglich gemacht haben.  

Juana und ihre Brüder haben ein Dach und separate Schlafzimmer.

 

Danke, dass Sie es möglich gemacht haben, an diese Sache glauben und für Ihr Vertrauen.

 

Nachfolgend stelle ich euch die letzten gesammelten Spenden und die Quittungen vom letzten Materialeinkauf vor.  

 

Worte reichen nicht aus, um Ihnen zu sagen, wie dankbar ich bin, und unnötig zu sagen, wie glücklich und dankbar Juana und ihre Familie sind.  

 

Insgesamt 2.072,48 $  MX-Pesos

Es gibt zwei Quittungen, auf die ich noch im Namen von Juana warte für das Konzept von  zwei Tonnen Sand und "Grava" (diese kleinen Steine) für insgesamt 2.000 MX-Pesos.  

 

Tadaaaaaaaa!!!!

Hier machen die Arbeiter das Dach....

Wie einige von euch wissen, hatte ich am 9. April die Gelegenheit, Juana in Zinacantan und ihre Familie zu besuchen  und verbrachte einen Tag damit  7 Stunden mit ihr und ihrer Familie rumhängen und am nächsten Tag besuchte sie mich mit Lucia, ihrer Mutter, in San Cristobal. Hier einige der Geschichten, die ich auf meinem Instagram-Account gepostet habe.